Akustikverbesserung durch attraktive Mooswände

Mit einer vertikalen Wandbegrünung aus konservierten Moosen kann ein wirksamer Schutz gegen Lärm installiert werden, der auch mir weiteren Vorteilen aufwarten kann.

Wann ein Geräusch tatsächlich Lärm ist, wird subjektiv sehr unterschiedlich empfunden. Wir wissen allerdings sicher, dass sich unerwünschte Geräusche negativ auf unser inneres und äußeres Gleichgewicht auswirken, die Produktivität enorm verringern und langfristig zu massiven gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können.

Mit einer vertikalen Wandbegrünung aus konservierten Moosen kann ein wirksamer Schutz gegen Lärm installiert werden, der gleich mit einer ganzen Reihe von Vorteilen aufwarten kann. Es sind vor allem drei Eigenschaften, die überzeugen:

  • Schallreduktion
    Wird das richtige Moos verwendet, verfügen Mooswände über eine beeindruckende schallreduzierende Wirkung, die den Umgebungslärm spürbar reduziert.
  • Ästhetik/Design
    Ihre ästhetische Optik entfaltet eine beruhigende Ausstrahlung, setzt innenarchitektonische Akzente und wird auch höchsten Designansprüchen gerecht.  
  • Brandschutznorm A
    Mooswände empfehlen sich für den Einsatz in Räumlichkeiten, die besonders hohen Brandschutznormen (Brandschutzklasse A) unterliegen.


hydroflora berät Sie gerne kompetent bei der Planung Ihrer individuellen Mooswand und Auswahl der geeigneten Moosart. Erfahren Sie hier mehr über Mooswände von hydroflora

Jetzt beraten lassen!
Jetzt beraten lassen!