Raumbegrünung für ein gesundes Arbeitsklima

Gezielte Innenraumbegrünung kann dazu beitragen, Frustration und Krankenstand gezielt zu senken und den Druck des Alltags erträglicher zu gestalten.

Gezielte Innenraumbegrünung kann dazu beitragen, Frustration und Krankenstand gezielt zu senken und den Druck des Alltags erträglicher zu gestalten. Darüber hinaus wirken Pflanzen nicht nur psychologisch, sondern auch physiologisch positiv auf den Menschen und seine Umgebung.

So lässt die Farbe Grün das Auge ausruhen und trägt zu einer Steigerung der Konzentrationsfähigkeit bei. Kopfschmerzen und andere typische Bürobeschwerden wie trockene Haut oder Augenjucken gehen messbar zurück. Aufgrund ihrer vielen Vorzüge und unkomplizierten Pflege ist Hydrokultur für die Raum- und Bürobegrünung besonders geeignet.

Bestimmte Grünpflanzen wirken erwiesenermaßen als Filter gegen Schadstoffe und verbessern als natürliche Luftbefeuchter nicht nur das Betriebs-, sondern auch das Raumklima.

Erfahren Sie mehr über die positive Wirkung von Grünpflanzen auf Raumklima und Gesundheit.

Jetzt beraten lassen!
Jetzt beraten lassen!