Bürobegrünung einer Konzernzentrale

PepsiCo GmbH in Neu-Isenburg

Konzept zur Bürobegrünung und Ausstattung mit Büropflanzen auf 4.900 Quadratmetern

Standort: Deutschlandzentrale der PepsiCo GmbH in Neu-Isenburg, US-amerikanischer Getränke- und Lebensmittelkonzern. Konzept zur Innenraumbegrünung von Empfang, Open Space, Meeting-Räumen sowie Cafeteria und Bistro.

Anforderung: Die neu gebaute Zentrale umfasst 4.900 m2 Mietfläche und besticht innen wie außen durch ein elegantes Erscheinungsbild. Jede Etage repräsentiert eine Marke des Konzerns und wurde einer entsprechenden Farbe zugeordnet. Dieser Gedanke sollte aufgegriffen und in unser Konzept zur Büro- und Raumbegrünung integriert werden.

Die Innenarchitektur ist geprägt durch kommunikationsfördernde offene Flächen mit Multifunktionsbüros, Think-Tanks und Besprechungsräumen. Hier sollten sowohl der Sichtschutz, als auch die Akustikreduktion im Vordergrund stehen. Für den Open Space Bereich waren zu den vorhandenen Sideboards farblich passende Pflanzengefäße sowie eine harmonische und wirkungsvolle Bürobegrünung auszuwählen.


Passgenaue Bürobegrünung als integraler Bestandteil der Innenarchitektur

Bepflanzung: Für die Bürobegrünung wählten wir den Ficus microcarpa aus der Familie der Maulbeergewächse, der im deutschen Sprachgebrauch auch als Lorbeer-Feige, chinesische Feige oder Indischer Lorbeer bekannt ist. Die dekorative Pflanze wächst buschig, stark verzweigt und bildet dunkelgrüne, ovale Blätter aus. Ferner die attraktive Drachenbaumart Pleomele 'Song of Jamaica', die sich vor allem in schattigen Bereichen ohne direkte Sonneneinstrahlung wohlfühlt. Beaucarnea recurvate, besser bekannt unter dem Namen Elefantenfuß, zählt zu den Agavengewächsen, mag einen eher sonnigen Standort und ist im richtigen Pflanzgefäß ein echter Hingucker. Schließlich sorgten wir mit den unverwüstlichen Bogenhanf-Arten Sansevieria Mikado sowie Sansevieria cylindrica straight für eine weitere optische Abwechslung.

Umsetzung: Die Pflanzgefäße für die Sideboards wurden ausschließlich nach Maß gefertigt. Um für deren Pulverbeschichtung den exakt passenden Farbton mischen zu können, wurden vorab Farbmuster der Büro-Möbel ins Farbwerk eingeschickt. Auswahl und Mengen der Büropflanzen bzw. Hydrokulturen wurden von hydroflora festgelegt und deren Standorte in die Etagenpläne eingetragen.

Pflanzen-Gefäße: Da es für die Sideboards keine annähernd passenden Serien-Pflanzgefäße gab, wurden für die Fertigung genaue Zeichnungen erstellt. Die Edelstahl-Gefäße aus den Serien Value Line Property und Value Line Latitude wurden für die Sideboards auf Kundenwunsch in einem Sondermaß von 100 × 300 cm sowie einer Höhe von 15 cm angefertigt und in der Grundfarbe der Möbel (RAL 9010 Reinweiß) pulverbeschichtet. Der Unterboden der Pflanzgefäße wurde mit speziellen Kunststoffstandfüßen ausgestattet, damit diese auf den Sideboard-Oberflächen auch mal verschoben werden können, ohne direkt Kratzer zu hinterlassen.

Weitere Pflanzgefäße sowie ein Bodengefäß im Sondermaß wurden aus dem gleichen Material angefertigt, um die Bepflanzung in einem einheitlichen und harmonischen Design zu präsentieren. Bei den verwendeten Säulenelementen konnte auf Serienmaße zurückgegriffen werden.

Für die professionelle Raumbegrünung eignen sich auch unsere Kunststoffwannen für Möbeleinbau & Botanik. Damit wird jedes Sideboard zum attraktiven Blickfang! Am besten laden Sie sich gleich unseren Produktkatalog für Kunststoffwannen herunter.


Individuelle Raumbegrünung für eine hohe Brand Recognition

Ergebnis: Die Auswahl der Raumbegrünung haben wir individuell an das vorhandene innenarchitektonische Konzept angepasst. Jedes Stockwerk hat in den Open-Space-Bereichen eine eigene, aber einheitliche Pflanzen-Art erhalten, sodass man allein an der Pflanze erkennen kann, in welcher Etage man sich befindet.

Die Räume konnten auch nach der Bürobegrünung optimal genutzt werden, da hier ausschließlich die Sideboards für eine intensive Bepflanzung mit Hydrokultur dienten. Jeder Arbeitsplatz wurde aufgewertet und profitiert von inspirierendem Grün. Besprechungsräume, Bistros und Cafeteria wurden mit Säulenelementen im gleichen Design ausgestattet und mit langsam wachsenden Pflanzen versehen. Freie Fluchtwege sowie die Einhaltung sämtlicher Brandschutznormen wurden selbstverständlich im hydroflora-Konzept berücksichtigt.

Service Pflanzenpflege: Der Kunde hat sich für unser Pflanzenpflege-Servicepaket Komfort entschieden, um selbst möglichst wenig Arbeit mit den Pflanzen zu haben. Dieses Paket gewährleistet eine zuverlässige und effektive Pflege der Raumbegrünung. Alle 3 Wochen schaut das hydroflora-Team vorbei und stellt sicher, dass es den Pflanzen gut geht. Dazu gehört die Kontrolle der Bewässerung und Nährstoffversorgung der Hydrokulturen ebenso wie der Pflanzenschutz, die Standortkontrolle sowie ggf. der Rückschnitt der Pflanzen.

hydroflora hat für jede Anforderung und Art von Raumbegrünung das passende Pflegeservice-Paket. Informieren Sie sich jetzt über unsere Service-Pakete Standard, Komfort und Premium oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen.

Planung: hydroflora GmbH


Jetzt beraten lassen!
Jetzt beraten lassen!