Design- und Begrünungskonzept im Werkstatt-Flair

Pflanzenbilder, Pflanzenwände, Einzelpflanzen und Beleuchtung als geniale Symbiose einer modernen Bürobegrünung

Standort: Neubezogenes Bürogebäude der Scout24 AG in München. Die Scout24 AG ist ein junges, dynamisches Unternehmen, das europaweit verschiedene Online-Plattformen betreibt, zu deren bekanntesten immobilienscout24.de und autoscout24.de zählen. Hier galt es, die Konzeption einer Innenraumbegrünung von Empfang, Bistro- und Aufenthaltsbereich sowie Open Space und Büroräumen zu erarbeiten und zu realisieren.

Anforderung: Die Gestaltung des Bürogebäudes in der bayerischen Landeshauptstadt wurde ans Industrie-Design angelehnt und sollte einen gewissen Werkstatt-Charme entfalten, in dem Kreativität, Inspiration, Kommunikation und moderne Technologien aufeinandertreffen, um den IT-Entwicklern genau jenen Rahmen zu schaffen, der die Entfaltung kluger Ideen und freier Gedanken ermöglicht. Sich wohlfühlen und dem Geist freien Lauf lassen können, ist ohne eine Verbindung zu natürlichen Elementen jedoch kaum vorstellbar. Insofern waren die individuellen Ideen von hydroflora besonders gefragt, um das Designkonzept zur Vollkommenheit zu entwickeln.


Design und Begrünung wie aus einem Guss

Umsetzung: Im Gespräch mit dem Kunden erarbeiteten wir zunächst eine repräsentative Sitzlösung für den Empfangsbereich. Um den natürlichen Look zu unterstreichen, integrierten wir große Sitzsteine aus Ton/Schamott in die Empfangsfläche. Aus demselben Grund positionierten wir in den Bistros individuelle Pflanzenbilder, deren Rahmen mit einer Sonderlackierung veredelt wurden. Allein diese beiden Maßnahmen führten bereits zu einem stimmigen Ambiente, das sich in den Open-Space-Areas fortsetzen sollte. Hier, in den Großflächen, war ein Ausrufezeichen gefordert! Wir entschieden uns für Keramiksäulen mit großblättrigen und ausladenden Pflanzen als geniale Partner der Hauptattraktion: zweier Pflanzenwände. Diese wurden in der Kommunikationsarea mit integrierter großer Bar installiert.

Inspiriert von einem Foto aus einer Design- und Architektur-Zeitschrift wünschte sich unser Kunde, dass eine der beiden Pflanzenwände besonders den Werkstatt-Look akzentuieren solle. Das Pflanzenwand-Team von hydroflora wählte für die Umsetzung das Pflanzenwand-System Standard, mit dem es möglich war, die unterschiedlich geforderten Abstände und Höhen zu erreichen. Während in die Vorderfront einer Pflanzenwand Holzelemente integriert wurden, um sinnbildlich das Werkstatt-Motiv wieder aufzunehmen, wurde die zweite Pflanzenwand, die gleichzeitig die Wandrückseite der Bar bildete, hingegen flächig mit passenden Pflanzen gestaltet.

Eine besondere Herausforderung stellte das Lichtkonzept dar, das einerseits die schattigen Pflanzenstandorte hinreichend ausleuchten sollte, anderseits die Harmonie des bereits erreichten Werkstatt-Flairs nicht untergraben durfte. Beide Ziele konnten mit dem Einsatz von LED-Leisten mit speziellem Pflanzenlicht sowie sog. CDM-T Leuchten perfekt gelöst werden.

Bepflanzung: Bei der Auswahl der Pflanzen war besondere Sorgfalt gefragt, denn immerhin galt es, die optische Harmonie zum Werksatt-Flair nicht einfach nur herzustellen, sondern die Zusammengehörigkeit von Design und Begrünung als logische Selbstverständlichkeit zu vermitteln.

Wir entschieden uns für den großblättrigen Philodendron selloum, den pflegeleichten Philodendron Green Congo sowie die auch als Drachenbaum bekannte Pleomele Song of Jamaica für die Säulengefäße.

Für die Pflanzenwände und Pflanzenbilder wurden 550 Mischpflanzen eingesetzt: z. B. Asplenium Antiqua, Chlorophytum lemon, Scindapus pictus, die Kolbenfaden-Arten (eine tropische Pflanzengattung) Aglaonema christina und Aglaonema maria. Außerdem Asplenium antiquum, Dracaena compacta, Chamaedorea elegans, Doryopteris pedate sowie die auch unter dem Namen Baumfreund bekannten  Philodendron imperial green und Philodendron scandens. Und schließlich Scindapsus N´Joy, die mit ihren weiß gefleckten Blättern einen besonders anmutigen Anblick bietet.

Pflanzen-Gefäße: Pflanzkübel De Luxe Anthrazit Partner, Ø 550 mm, Höhe 950 mm; Pflanz-Gefäß CK 080 und Pflanzschale Boden PB60 (Ton/Schamott, handgefertigt).


Sitzsteine: Sitzstein KE 70, Sitzstein KD 70, Sitzstein KR 70 (Ton/Schamott, handgefertigt).

Pflanzenbilder: Live Picture 4 (Breite 1920 mm, Höhe 720 mm, Tiefe 70 mm) mit Rahmen in Sonderlackierung RAL 7016 (Anthrazitgrau matt).

Pflanzenwand: System Standard: Breite 325 cm, Höhe 176 cm sowie Breite 450 cm, Höhe 265 cm.

PAR-Beleuchtung: Eine Pflanzenwand wurde mit LED-Leisten und PAR-Licht, die zweite Pflanzwand mit CDM-T Pflanzenleuchten ausgestattet.

Inspiration für die besten Entscheidungen – Design und Begrünung mit Individualität und Persönlichkeit

Ergebnis: »Inspiration für Ihre besten Entscheidungen. Wir verbinden Menschen, Autos und Häuser.« So heißt es in einem Slogan von Scout24. Verbindung war denn auch das Leitmotiv für unser Konzept einer wahrnehmbaren Verschmelzung von Design und Begrünung. Beim Betreten der Münchner Firmenzentrale von Scout24 spürt man sofort, dass die verschiedenen von hydroflora zum Einsatz gebrachten Begrünungsmöglichkeiten wie Pflanzenbilder, Pflanzenwände sowie freistehende Pflanzen eine Verbindung eingehen und dem Betrachter nicht als grünes Beiwerk, sondern als konsequente Einheit eines in sich schlüssigen Designkonzeptes entgegentreten.

Eine beeindruckende und individuelle Bürolandschaft ist hier entstanden. In einem stilvollen Ambiente, in dem wirklich jedes Detail durchdacht wurde, begegnet man gleichermaßen kreativen wie edlen Stilelementen. Mal steht und staunt man, mal ist man irritiert, wie etwa vor einer mit Spielzeugautos beklebten Wand, die eines der Tätigkeitsfelder von Scout24 repräsentiert. Die grüne Pflanzen-Vielfalt von hydroflora fügt sich hier jederzeit nahtlos ein. Sie nimmt sich zurück, wo es nötig erscheint, wirkt dabei aber niemals farblos oder eintönig, sondern akzentuiert das ungleichmäßige, jedoch natürliche Erscheinungsbild des Werkstatt-Flairs.

 

Service Pflanzenpflege: Scout24 entschied sich für einen Pflanzenpflege-Vollservice in einem Drei-Wochen-Rhythmus. Die professionelle Pflanzenpflege von hydroflora übernimmt damit Bewässerung, Kontrolle, Formgebung, Rückschnitt, Reinigung und Düngung der Pflanzen – kurzum: alle notwendigen Leistungen, die zu einer professionellen Vollpflege dazugehören.

Planung: Planung durch die Bene GmbH in Zusammenarbeit mit hydroflora, Durchführung durch die hydroflora GmbH – Ihrem Spezialisten für Raumbegrünung, Objektbegrünung und Hydrokultur-Pflanzen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Design-Konzepten, Pflanzenbildern, Pflanzenwänden oder zur Bürobegrünung haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Entweder telefonisch oder ganz bequem über unser Kontakt-Formular.

 

Unsere Referenzen zu Pflanzenwänden

Lesen Sie hier unsere Projektberichte und lassen Sie sich von ausgewählten Praxis-Beispielen unterschiedlicher Branchen und Größenordnungen inspirieren, die hydroflora als Spezialist für Pflanzenwände konzipiert und realisiert hat!

Jetzt beraten lassen!
Jetzt beraten lassen!