Pflanzenwände innen

Natürliche Wandbegrünung mit Stil

Die Integration natürlicher Elemente in Architektur und Planung ist die Leidenschaft von hydroflora. Wir realisieren horizontale oder vertikale Grün- und Wasserflächen nach Ihren individuellen Wünschen und Entwürfen. Egal, ob Sie eine Pflanzenwand innen oder außen suchen oder sich für unsere Mooswände oder Wasserwände interessieren. Wir helfen Ihnen, die passende Lösung zu finden.

Die Variabilität an Formen, Farben und Strukturen der Pflanzen- und Wasserelemente sowie unserer zahlreichen Solitärobjekte ist beinahe unbegrenzt. Das Farbspektrum reicht dabei von Tiefrot über Gelb, Grün und Blau bis hin zu Variationen von Grau. Über die unterschiedlichen Blattgrößen und -formen lassen sich die Strukturen einer Wandbegrünung so vielfältig planen, wie Sie es von anderen innenarchitektonischen Oberflächen gewohnt sind – und unabhängig davon, ob Sie sich für eine fest eingebaute oder eine mobile Pflanzenwand entscheiden.

Unsere Pflanzenwände sind echte Multitalente und verbinden eine ganze Reihe positiver Eigenschaften – von der Lärmreduktion bis zur Verbesserung des Raumklimas – mit einem Höchstmaß an Inspiration und planerischer Sicherheit, die Ihnen hydroflora garantiert.


Pflanzenwände für unterschiedliche Ansprüche

Mit unseren Pflanzenwand-Systemen Standard, Komfort und Premium bieten wir Ihnen für jedes Budget und jeden Anspruch eine optimale Lösung. Vom günstigen Einstieg in die dekorative Wandbegrünung bis zur Klimawand, die technisch und wissenschaftlich auf dem höchsten Stand ist.

Standard-Pflanzenwand: Rinnen-System

Standard

ab700,–Euro/m²

Kleine Pflanzenwände bis 10 m² für große optische Wirkung.

Rinnensystem, Pflanzenwand Standard
Rinnen-System für Hydrokulturen

Großes Raster (80 × 75 cm),
Aufbautiefe 28 cm,
Selbstständiger Tausch der Bepflanzung möglich

Manuelle Bewässerung
Manuelle Bewässerung

3–4 Mal wöchentlich per Hand gießen

Leichte Verbesserung der Raumklima
Leichte Verbesserung des Raumklimas

Schallreduktion, Luftbefeuchtung und -filterung durch Blattmasse

Einfache Montage
Einfache bautechnische Voraussetzungen

Ebene Wand mit Traglast ab 50 kg/m², Selbstmontage möglich

Komfort

ab1.400,–Euro/m²

Pflanzenwände bis 50 m² mit automatischer Bewässerung für geringen Pflegeaufwand.

Systemtoepfe, Pflanzenwand komfort
Systemtöpfe für Erde oder mineral. Substrat

Kleines Raster (13 × 11 cm),
Aufbautiefe 18 cm,
Selbstständiger Tausch der Bepflanzung möglich

Bewässerungsanlage
Automatische Bewässerungsanlage

Tägliche Bewässerung per Einzeltropfer

Mittlere Verbesserung der Raumklima
Mittlere Verbesserung des Raumklimas

Schallreduktion, Luftbefeuchtung und -filterung durch größere Blattmasse

Komplexe Montage
Hohe bautechnische Voraussetzungen

Ebene Wand mit Traglast ab 50 kg/m², Wassertank oder Anschluss an Frischwassersystem mit Systemtrenner nach DIN EN 1717, Anschluss an Kanalisationssystem DN40, Stromanschluss 230 V

Premium

ab1.600,–Euro/m²

Maßgefertigte Pflanzenwände mit digitaler Steuerung für optimales Wohlfühl-Klima.

Substratplatten, Pflanzenwand premium
Anorganische Substratplatten

Individuelle Maßanfertigung,
Aufbautiefe 13 cm,
Anwachszeit 8–12 Wochen für Bepflanzung

Bewässerungsautomatik, Fernwartung
Digitales Bewässerungssystem mit Fernwartung

Sensorgesteuerte, kurze Bewässerungszyklen

Optimale Verbesserung der Raumklima
Optimale Wirkung für Raumklima und Akkustik

Schallreduktion, Luftbefeuchtung und -filterung durch Blattmasse sowie feuchte Substratplatten

Komplexe Montage
Komplexe bautechnische Voraussetzungen

Ebene Wand mit Traglast ab 50 kg/m², Wassertank oder Anschluss an Frischwassersystem mit Systemtrenner nach DIN EN 1717, Anschluss an Kanalisationssystem DN40, Stromanschluss 230 V, Internetanschluss

Hier geht´s zu den technischen Details!
Erfahren Sie alles über Montage und bautechnische Voraussetzungen.
Jetzt mehr erfahren!


Pflanzenwand für Architekten

Wir bei hydroflora verstehen uns als Experten in der professionellen Raumbegrünung, Wandbegrünung und Außenbepflanzung. Vor Ort entwickeln wir unter Einbezug der individuellen Gegebenheiten die beste Lösung für Ihre vertikale Pflanzenwand.

Aus unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Architekten wissen wir, wie wichtig es ist, die Raum-, Außen- und Wandbegrünung von Anfang an in die planerischen Entwürfe einzubeziehen. Als Gestaltungspartner stehen wir Ihnen dabei in allen Projektphasen von der Konzeption über die Realisierung bis zur Pflege zur Seite. Bereits im Vorfeld prüfen wir die Voraussetzungen, beantworten Ihre technischen Fragen zu den statischen Erfordernissen und Brandschutzbestimmungen und beraten Sie zum Bauvorhaben.

Gerne stellen wir Ihnen auch technische Details und CAD-Daten zur Verfügung, die Ihnen einen ersten visuellen Eindruck vermitteln können, welches unserer Systeme das Richtige für Sie ist. Laden Sie sich die Daten einfach herunter oder nehmen Sie für weitere Informationen gerne Kontakt zu uns auf!

CAD-Daten zum Download


Multitalent Pflanzenwand – Vielseitigkeit par excellence

Unsere Pflanzenwände beeindrucken durch ihre Vielseitigkeit. Sie sind Schallschutz, Raumteiler und Sichtschutz in einem und verbessern obendrein noch das Raumklima. Abhängig von ihren Gegebenheiten vor Ort können Sie sich für eine bewegliche oder fest eingebaute Variante entscheiden. In jedem Fall ist mit einer Pflanzenwand stets auch eine optische Aufwertung verbunden.

Eine hydroflora-Pflanzenwand sorgt mit ihren patentierten Substratplatten für eine starke Akustikreduktion im Raum und ermöglicht Ihrer Planung mehr Flexibilität. Ob Sie die Wandbegrünung eines Open Space Bereiches beabsichtigen oder als moderner Think Tank Impulse setzen wollen – die Pflanzenwand verwandelt Ihre Räumlichkeit in einen Ort der Harmonie inmitten der hektischen Betriebsamkeit des Alltags. Über weitere gesundheitsfördernde Aspekte unserer Pflanzenwand und anderer Lösungen zur Raumbegrünung (Moosbild, Pflanzenbild etc.) können Sie sich umfassend unter Gesundheit informieren.


Die Pflanzenwand und ihre beachtlichen Effekte

Vertikales Grün in Form einer Pflanzenwand ist eine innovative und ästhetisch ansprechende Lösung, die das Raumklima von Innenräumen nachhaltig verbessert. Die vollflächige Wandbegrünung wertet nicht nur jeden Ort auf, sie beeindruckt mit außerordentlich vielen positiven Merkmalen – ein Überblick:

  • Erhöhung der Luftfeuchtigkeit bis zu einem messbaren Idealwert von 40–50 %
  • Verbesserung der Luftqualität durch Schadstoffabbau
  • Raumbegrünung mindert Stress und steigert das subjektive Wohlbefinden
  • Raum-Akustik wird verbessert, Schall deutlich gedämpft
  • Erhöhung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • Optimale Raumnutzung
  • Flexible Anwendung

Unter Gesundheit haben wir Ihnen die zahlreichen Wirkungen einer gezielten Innenraumbegrünung aufbereitet.


Flexible Pflanzenwand – jetzt senkrecht durchstarten!

Raus aus der Eintönigkeit! Das Team von hydroflora lässt Grün sprießen, wo niemand es erwartet. Ob ganze Wände, einzelne Flächen, die Akzente setzen, oder mobile Trennwände für Team- und Großraumbüros – wir begrünen (fast) alles! Die vertikale Pflanzenwand punktet dabei mit ihrer hohen Flexibilität, denn sie kann freistehend oder an eine fixe Rückwand installiert werden. Durch die senkrechte Anordnung entsteht kein Verlust an wertvollen Büro- und Verkaufsflächen.

Lassen Sie sich inspirieren von den Möglichkeiten der Wandbegrünung! Der Variantenreichtum für unsere einzigartigen Pflanzenwand-Systeme ist groß genug, um aus der Vielfalt der Natur schöpfen zu können:

  • Form der Blätter
  • Farbe der Blüten
  • Länge
  • Dichte Wuchsrichtung der Wandbegrünung

Kombinieren Sie nach Lust und Laune – von streng geometrischer Bepflanzung über organisch geformte Muster bis hin zur wilden vertikalen Wiese! Starthilfe, Planung, Umsetzung und Service für Ihre kreative Wandbegrünung bekommen Sie von hydroflora. Die fachmännische Pflanzenwand-Pflege übrigens auch!


Bautechnische Voraussetzungen für die Installation einer Pflanzenwand

Optisch sind unsere Pflanzenwand-Varianten Standard, Komfort und Premium kaum auseinanderzuhalten. Ihr Innenleben, die dahinter stehende Technik und ihre Wirkung hingegen unterscheiden sich erheblich voneinander. Dient unser von Hand zu betreuendes Standard-System noch primär dekorativen Zwecken, kann das Komfort-System bereits mit einer automatischen Bewässerungsanlage sowie mehr gestalterischer Flexibilität aufwarten. Unser Klimawunder Premium schließlich lässt keine Wünsche mehr offen und punktet mit signifikanten Klimaeffekten.

Jede vertikale Pflanzenwand ist ein Unikat und muss passgenau an die baulichen Gegebenheiten und den Charakter ihrer Umgebung angepasst werden. Dabei spielen die genaue Position, die Lichtverhältnisse sowie die Größe der Pflanzenwand eine ebenso große Rolle wie die klimatischen und geografischen Bedingungen. Die Installation ist ein komplexer und spannender Prozess, den hydroflora schon in der Planungsphase mit Bauherren und Architekten abstimmt, damit jedes Pflanzenwand-Projekt ein voller Erfolg wird.

Die wichtigsten bautechnischen Voraussetzungen:

  • Tragfähige Rückwand (50 kg/m², lotgerecht und ohne Vorsprünge)
  • Wasserzuleitung (¾'' Außengewinde, 3 – 4,5 bar, Durchfluss 600 l/h)
  • Wasserabfluss (4 oder 5 cm mit einem Siphon mit Geruchsverschluss)
  • Stromanschluss (230 V/32 A, separat abgesichert)
  • Bei Fernwartungsoption: LAN oder DSL Anschluss, direkte Durchleitung von Ports oder separate Fernmeldeleitung

Auf unserer Detailseite finden Sie weitere Informationen zum technischen Aufbau unserer Standard-, Komfort- und Premium-Pflanzenwände sowie ein Montagevideo, dass den Aufbau einer Pflanzenwand im Zeitraffer zeigt.

Mehr über die Technik der Pflanzenwände erfahren.

Unsere Referenzen zu Pflanzenwänden

Lesen Sie hier unsere Projektberichte und lassen Sie sich von ausgewählten Praxis-Beispielen unterschiedlicher Branchen und Größenordnungen inspirieren, die hydroflora als Spezialist für Pflanzenwände konzipiert und realisiert hat!

Eine grüne Wand? Kein Problem!
Pflanzenwände von hydroflora sind die attraktiven Premium-Produkte unter den Begrünungsmöglichkeiten.
Jetzt beraten lassen!

Informationen zu Pflanzenwänden

Dimension VERTIKALES GRÜN

Neu Dimension VERTIKALES GRÜN

Lassen Sie sich von der Natur inspirieren!
Wir von hydroflora lassen Natur sprießen, wo niemand es erwartet: an der senkrechten Wand.

Download (6,99 MB)
Checkliste Pflanzenwand

Checkliste Pflanzenwand

Prüfen Sie anhand dieser Checkliste die Voraussetzungen für eine Pflanzenwand in Ihrem Objekt. Damit ermöglichen Sie eine effektive Beratung durch hydroflora.

Download (111 KB)

Häufige Fragen zur Begrünung von Wänden

Ja, wir installieren seit über 10 Jahren Pflanzenwände im Innen- und Außenbereich.

Im Innenbereich arbeiten wir mit tropischen Pflanzen. Deshalb sollten die Temperaturen konstant nicht unter 19° C liegen. Im Außenbereich muss die Pflanzenauswahl aus der hiesigen Klimazone stammen.

Wir können an jeder Bausubstanz installieren. Voraussetzung ist, dass die Trägerwand eine Traglast von 50 kg pro m² aufweist.

Ja, im Innenbereich wird dies durch einen Wassertank ermöglicht, im Außenbereich z. B. durch eine Regenwasserauffanganlage.

Im Innenbereich besteht Kontinuität. Im Außenbereich ist es notwendig, die Wasserleitungen zu entwässern. Dies geschieht mit Hilfe unserer Steuertechnik und eines Kompressors.

Mit Sensorik, die sowohl die Temperatur, die relative Luftfeuchte sowie die Feuchte des Systems überwacht.

Ja, es wird ein Anschluss mit mindestens 230 V benötigt.

Für den Innenbereich benötigen wir in der Regel 1 m², für den Außenbereich 2 m².

Es ist mit 4 Effekten zu rechnen: Erhöhung der relativen Luftfeuchtigkeit, Filterung (Schadstoffabbau) der Raumluft, Schallreduktion und Reduktion der Feinstaubbildung.

Aluminium, Edelstahl, Kunststoff und anorganische Materialien.

Rechtwinkligkeit und gewisse Radien sowie Muster sind umsetzbar.

Mit gewissen technischen Hilfsmitteln bis zu 25 m Höhe.

Jede Vorbehandlung hat fatale Wirkungen auf die Pflanzen. Deshalb keine.

Ja, es muss nur eine zusätzliche Filtertechnik eingesetzt werden.

Im Außenbereich nutzen wir den Abfluss für das Regenwasser. Im Innenbereich mit Wassertank haben wir einen Kreislauf mit einer Frischwasserversorgung. Das Wasser wird in einer Wasserauffangrinne gesammelt und dem Wasserabfluss des Objektes zugeführt.


Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt beraten lassen!
Jetzt beraten lassen!